"Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt." Adolph Freiherr von Knigge


Equipment / Packliste

Welchen Rucksack kaufen wir, welche Grösse muss er haben? Eine schwierige Frage für uns.

Sie hat einige Blogs gelesen, einige reisen sogar nur mit Handgepäck. Was für uns jedoch kommt das nicht in Frage kommt, da wir nicht nur in warmen Länder unterwegs sein werden.

Da wir zu zweit unterwegs sind müssen wie einiges nur einmal statt doppelt mitnehmen im vergleich zu Solo-Traveller, wie z.B. die Kamera, Reisapotheke etc.

 

Zu Weihnachten bekamen wir Gutscheine für ein Sportgeschäft. Nochmals vielen Dank dafür!

Wir kauften uns als erstes nur einen Rucksack, den Pacsafe Venturesafe 65l. Zuhause war für Sie zuerst probepacken angesagt (4 Monate vor Reisebeginn).   Zum Glück hatte alles platz, jedoch fehlen sicherlich noch einige Sachen. Er möchte trotzdem lieber einen noch grösseren haben.

 

Nächste Frage mit oder ohne Schlafsack?  Wir hatten festgestellt das wir zusammen 5 Schlafsäcke besitzen :o)
Da sollten wir schon den passenden finden.


Visum

Das Visum für unser erstes Land (Russland) müssen wir vorab in der Schweiz beantragen.

Da das Visum nur in Bern beantragt werden kann entschieden wir uns dies über eine Agentur zu buchen. Damit wir nicht 2x hinreisen müssen (Bringen und Abholen ist nicht am selben Tag möglich)
Kosten: 160.- CHF pro Person (-10 CHF Rabatt bei Vorauszahlung)

 

Für die Mongolei ist seit dem 1. Januar 2016 wieder ein Visum für Schweizer nötig. Unser benötigtes Visum werden wir wahrscheinlich in Russland (Moskau oder Irkutsk) besorgen.

 

Für China braucht es ebenfalls ein Visum. Auch dieses werden wir unterwegs, in Ulan Bator (Mongolei) besorgen.

 

Sicherlicht brauchen wir für das eine oder andere Land auch wieder ein Visum, diese werden wir jeweils im Land zuvor beantragen.


Auslandkrankenversicherung

Wenn man sich in der Schweiz abmeldet ist der Vorteil dass man die Krankenkasse kündigen kann. Denn unsere schweizer Versicherung ist im vergleich zu deutschen und österreichischen Reise-Krankenversicherungen viel zu teuer. 

 

Die CSS möchte pro Monat/Person, inkl. Rettungs- und Bergungskosten, mit 300.- Fanchise ca. 250.- CHF. (mit 900.- Franchise ca. 235.- CHF). Die Mindestvertragsdauer beträgt ein Jahr, wobei das Ende des Versicherungsjahres immer auf den 31.12. fällt.

 

Wir haben uns nun für die Krankenkasse von STA Travel (Österreich) entschieden, da ist man mit der Allianz versichert. Anbei nur einige der Gründe warum wir diese Versicherung gewählt haben:

  • um einiges günstiger als die CSS, 42 Euro pro Monat/Person (ohne USA / Kanada)
  • kein Selbstbehalt
  • alle Sportarten sind eingeschlossen
  • Inkl. Schwangerschaftsvorsorge
  • Inkl. 6 Wochen Heimaufenthalt (bei min. 12 Monatiger Verssicherungszeit)
  • USA / Kanada können trotzdem max. 14 Tage besucht werden bei min. 7 Monatiger Versicherungszeit auch wenn die Leistung "ohne USA / Kanada" gewählt wurde.
  • Früher nach Hause zurück? Restliches Geld zurück!

Diverses

Kündigungen - Wir werden unsere Wohnung aufgeben, somit werden wir einige Monate zuvor alles was damit zusammenhängt kündigen. Wohnung inkl. Parkplatz / Billag / Internet inkl. Natelabo.

Damit wir unsere Telefonnummern behalten können wechseln wir auf ein Prepaid-Abo. Zudem werden wir beide unsere Jobs kündigen.

 

Hausrat-, Haftpflichtversicherung etc. - Kann man mit der Abmeldebestätigung welche man von der Gemeinde bei der Abmeldung bekommt auch ausserterminlich kündigen.

 

Billag - Die Abmeldung von der Billag kann man ganz bequem über ihre Homepage erledigen. Einfach kurz Anmelden mit deiner Kundennummer und dann in deinem Profil auf abmelden drücken. Den Grund auswählen (Ich ziehe ins Ausland...) und schon kann man das Datum der entsprechenden Abmeldung auswählen, immer auf ende Montag kündbar.

Dies muss jedoch wie ich bemerkt habe nicht drei Monate zuvor geschehen, eingeben kann man das Datum ab "heute". Mann kann sich sogar auch noch rückwirkend Abmelden, dazu braucht es jedoch eine offizielle Abmedebestätigung der Wohnsitzgemeinde. Diese Bestätigung muss man dann der Billag über das Kontaktformular zusenden.

In einer WG muss sich immer der Rechnungsempfänger abmelden und nicht die Person die im Haushalt mit eingeschlossen ist. 

 

Einwohneramt - Bei unserer Wohngemeinde müssen wir uns abmelden. Dies werden wir (einige Wochen vor der Wohnungsauflösung) Anfangs Juli, machen.
In dieser Zwischenzeit, bis wir abreisen, können wir bei Seinen Eltern unterkommen. Danke!

 

AHV -  Beitragslücken können eine Kürzung der AHV-Rente (Alters- und Hinterlassenenversicherung) nach sich ziehen. Der Mindestbeitrag beläuft sich auf ca. 900 Franken pro Jahr (½ Arbeitgeber / ½ Arbeitnehmer).

Dieser Beitrag kann Rückwirkend, bis 5 Jahr, nachbezahlt werden. Somit muss man nicht im vornherein wissen wie lange mal unterwegs ist, sondern kann dies nach der Anmeldung am jeweiligen Wohnort  rückwirkend bezahlen.

 

Pensionskasse - Das Geld von der Pensionskasse muss nach der Auflösung des Arbeitsverhältnisses auf ein Sperrkonto bei einer Bank deiner Wahl.
Der Arbeitgeber meldet der Pensionskasse dass das Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufgelöst ist und anschliessend erstellt die Pensionskasse die Abrechnung über die Freizügigkeitsleistung. Wenn die PK in meinem (Sie) Fall innerhalb von 6 Monaten keine Information erhält auf welches Freizügigkeitskonto das Geld einbezahlt werden muss, überweisen sie es an eine Auffangeinrichtung, welche die Freizügigkeitsleistung verwaltet bis ich mich melde und das Geld in die  Vorsorgeplanung integriert wird. 
Somit am besten im Kündigungsmonat (auch schon früher möglich) 
ein entsprechendes Konto eröffnen, der Pensionskasse den Eröffnungsantrag senden mit einem kurzen Schreiben und den Arbeitgeber bitten die Abmeldung der PK schnell zu melden. 
In jeden Fall bleibt das Geld für die Altersvorsorge gebunden und kann nicht ausbezahlt werden.

Kommentare: 0